Verlandungszone


Verlandungszone
зона заиления

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Verlandungszone" в других словарях:

  • Leutstettener Moos — Verlandungszone des Starnberger Sees (gelblicher Sumpfbereich). Vorne: Leutstetten; direkt am Seeufer: Starnberg Das Leutstettener Moos ist ein Naturschutzgebiet auf dem Gebiet des Ortsteils Leutstetten der Stadt Starnberg in Oberbayern. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Asdorfer Weiher — Der Asdorfer Weiher Blick auf den östlichen Teil des Schutzgebietes (die Weibe) …   Deutsch Wikipedia

  • Chiemgau-Einschlag — Der Begriff Chiemgau Einschlag oder Chiemgau Impakt bezeichnet eine inzwischen widerlegte[1] Hypothese über den Einschlag eines Kometen, der nach dem Eindringen in die Erdatmosphäre in der Luft explodiert sein soll und dessen Trümmer angeblich im …   Deutsch Wikipedia

  • Coutos de Alcobaca — Abtei von Alcobaça Plan der Coutos de Alcobaça Mit dem Namen Coutos de Alcobaça wird das frühere Herrschaftsgebiet der Abtei von Alcobaça (von 1153 bis 183 …   Deutsch Wikipedia

  • Gelterswoog — Der Gelterswoog ist ein Stausee auf der Gemarkung der pfälzischen Stadt Kaiserslautern (Rheinland Pfalz). Er gilt als Naturdenkmal, drei Taleinschnitte seiner Zuflüsse, darunter das Walkmühl und das Kolbental mit dem Kolbenwoog, sowie die… …   Deutsch Wikipedia

  • Köthener See — Badestrand in Köthen Geographische Lage Landkreis Dahme Spreewald, Brandenburg (Deutschland) Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

  • Naturschutzgebiet Asdorfer Weiher — Asdorfer Weiher Asdorfer Weiher am 3. März 2008 Infotafel Das Naturschutzgebiet Asdorfer Weiher umfasst ein 5,8 Hektar großes Feuchtgebiet in Freudenberg (Siegerland), zwischen der Asdorfer Straße und Plittershagen. Die Unterschutzstellung… …   Deutsch Wikipedia

  • Rachelsee — Geographische Lage im Bayerischen Wald Abfluss Seebach → Ilz …   Deutsch Wikipedia

  • Naturschutzgebiet Teufelssee bei Thelkow — 54.0515512.55669 Koordinaten: 54° 3′ 6″ N, 12° 33′ 24″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Auwald Speyer — Speyerer Auwald, Blick auf den Altrheinarm Runkedebunk, rechts die Insel Horn …   Deutsch Wikipedia

  • Aythya nyroca — Moorente Moorente (Aythya nyroca), links ♀, rechts ♂ Systematik Ordnung: Gänsevögel (Anseriformes) …   Deutsch Wikipedia


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.